Drei Gebäude in der Rue des Maraîchers, Genf

Generalunternehmen

Objektbeschreibung

In einem städtischen Kontext gelegen, der hauptsächlich aus Doppelhaushälften in mehr oder weniger geschlossenen Blöcken zum Hof besteht, wird der Umfang des Projekts derzeit von drei Gebäuden eingenommen, deren Anordnung einen Kontrapunkt zur umgebenden Dichte bietet. Der Grundriss der zukünftigen Gebäude basiert auf dem Prinzip der Belegung der abzureißenden Strukturen, nimmt aber eine "variable" und facettierte Geometrie an.
Die fünfeckige Form, die von den geplanten Baukörpern angenommen wird, zeigt nicht nur einen bemerkenswerten Charakter in der Nachbarschaft, sondern ermöglicht auch eine Vergrößerung der linearen Fassade, ohne dass das Vis-à-vis zwischen den geplanten Gebäuden und ihrer Umgebung entsteht. Außerdem wird dadurch das Gefühl der Offenheit und Durchlässigkeit des Blocks betont.

pdf herunterladen

Dauer: 10.2020 - In Bearbeitung

Auftragswert: 28'300'000 CHF

Auftraggeber: Hospice Général-Service Immobilier

Contenuti correlati

news

01/09/2020

CSC gewinnt einen Generalunternehmervertrag für drei Gebäude im Zentrum von Genf

Csc costruzioni sa hat einen Auftrag im Wert von mehr als 28 Millionen Schweizer Franken für den Bau von drei Wohngebäuden im Zentrum von Genf erhalten.

Newsletter abonnieren